erforschen
Geheimnisse der städte, ort und natur nahe unserer gebäude


Buchen

Ankunftsdatum:

Anzahl Nächte:

Zugangscode (option):

Reservierung ändern/stornieren »

Kennenlernen Sie
Riviera Sibenik

Food

Eine der interessantesten touristischen Regionen in Kroatien ist die Riviera Sibenik in Norddalmatien. Im Hinterland ist die Riviera vom Dinara Gebirge umgeben und erstreckt sich entlang der Küste von Pirovac im Westen bis Razanj im Süden. Die Riviera umfasst mehr als 200 Inseln, Inselchen und Riffen. Kristallklares Wasser, Strände, Inseln, Weinberge, authentische Fischerdörfer und Ruinen der mittelalterlichen Städte, die von Mauern umgeben sind, stellen nur einige der vielen Schönheiten von Sibenik Riviera dar.

Verpassen Sie zwei kostbaren Perlen der Natur nicht, den Nationalpark Kornati mit 89 Inseln und Riffen, und den Nationalpark Krka Wasserfälle, wo der 72 Kilometer lange Fluss auf seinem Weg zum Meer zahlreiche märchenhafte Stromschnellen, Wasserfälle und Seen bildet.

Food

Nationalpark
Kornati

Mutter Natur hat außergewöhnliche Großzügigkeit gezeigt, wenn es sich um diese einzigartige Inselgruppe handelt. Die Inseln sind in der mittleren Adria gelegen, in der Reihe von Sibenik und Zadar Inseln. Ihrer außergewöhnliche Landschaftsschönheit und dem Meer- Ökosystem ist zu danken, dass fast der ganze Archipel im Jahr 1980 zum Nationalpark erklärt wurde.

Der Park hat eine Fläche von 220km² und umfasst 89 Inseln, Inselchen und Felsen mit einer ungefähr 238 km langen Küste. Die Inselgruppe wurde nach der größten Insel Kornat benannt und stellt ein Paradies dar – für Segler, Taucher und all jene, die den Wert der unberührten Natur erkennen.

Nationalpark
Krka Wasserfälle

Food

Der Nationalpark Krka Wasserfälle ist ein beliebtes Touristenziel in der Region Sibenik. Krka Wasserfälle ist der siebte Nationalpark in Kroatien, weltberühmt wegen zahlreichen Seen und Wasserfällen. Der Name kommt vom Fluss, der an den Füßen des Gebirges Dinara entspringt. Krka fließt durch eine 75 Kilometer lange Schlucht und Prokljan See durch und mündet in die Bucht von Sibenik. Im Park sind die Hauptattraktionen die Travertin-Wasserfälle, von denen der berühmteste Skradinski Buk mit der Höhe 45,7 m ist.